top of page

Unterstütze
meine Arbeit.

Tom, 33.JPG

Unabhängige Berichte sind teuer.

Ideen sammeln, recherchieren, Texte schreiben, Podcasts aufnehmen, übersetzen, dazwischen immer wieder Kontakt zu Menschen mit Expertise aufnehmen und offen für neuen Input sein.

In Krisengebiete reisen und Kontakte schaffen. Erst dann kommt der Dreh und erst danach die langwierige Nachbearbeitung. Aber dort endet es nicht. Die Videos müssen hochgeladen und für Social Media geschnitten werden, damit sie nicht nur Menschen erreichen, die mit mir einer Meinung sind

– für eine echte demokratische Debatte.

 

Um das alles stemmen zu können – zeitlich und finanziell – bin ich auf Deine Unterstützung angewiesen.

Mach mit und unterstütze meine Arbeit, damit mehr junge Leute von freiheitlich-liberalen Ideen überhaupt erfahren, damit ich weiterhin unabhängig berichten und Euch mit authentischen Reportagen aus aller Welt versorgen kann.

Die einfachste und langfristigste Methode, um meine Arbeit zu unterstützen ist eine monatliche Spende, die Du mir über die Patreon-Plattform zukommen lassen kannst. Einfach auf den Button unten klicken und den Betrag auswählen, mit dem Du meine Arbeit unterstützen willst.

Unterstütze meine Arbeit, in dem Du mir bestimmte dringend benötigte Geräte u.ä. von meiner Wishlist zukommen lässt. So kannst Du mich mit genau dem Gerät und mit genau den Dingen unterstützen, die ich gerade benötige, um weitere Artikel, Videos und Podcasts zu erstellen. 

Deine Unterstützung kommt an.

Deine Unterstützung sorgt dafür, dass ich ein Flugticket in das Land kaufen kann, aus dem andere fliehen.

Deine Unterstützung sorgt dafür, dass ich mir das Ersatzmikrofon leisten kann, wenn das alte kaputt ist.

Deine Unterstützung bezahlt die Bearbeitungssoftware, mit der ich meine Videos und Podcasts schneide.

Deine Unterstützung sorgt für den nötigen Koffeinschub am Abend, wenn ich wach bleiben und arbeiten muss.

Deine Unterstützung bewegt etwas. Dadurch erreichen meine Inhalte Menschen. Jeden Tag mehr.

Seit Jahren studiere und bereise ich die Welt, drehe Dokumentation, schreibe Kommentare.

Seit 2023 bin ich mit meinen neuen Online-Auftritten noch präsenter.

Ob bei YouTube oder mit Artikeln in namhaften Magazinen, ob im Podcast oder bei Instagram.

Unten findest Du einige Fotos, die meine Arbeit der letzten Jahre dokumentieren.

bottom of page